So findet Ihr den passenden Hochzeitsfotograf  für Euren großen Tag

So findet Ihr den passenden Hochzeitsfotograf für Euren großen Tag

Die eigene Hochzeit ist für viele der wichtigste Tag im Leben. Deswegen sollte nichts dem Zufall überlassen werden. Die schönsten Momente und Highlights des großen Tages wollen Brautpaare unvergesslich auf traumhaften Hochzeitsfotos oder auch auf einem Hochzeitsvideo „verewiglichen“, doch wer übernimmt das Fotografieren? Freunde und Familienangehörige wollen selbst unbeschwert mit Euch feiern und besitzen oft auch nicht die nötige Ausrüstung und das entsprechende Know-how, um die anspruchsvolle Aufgabe eines Hochzeitsfotografen zu übernehmen.

Am besten engagiert man dafür also einen professionellen Hochzeitsfotografen, welcher ein unvergessliches Hochzeitsvideo oder traumhafte Hochzeitsfotos anfertigt, die Euren Wünschen gerecht werden und Euren individuellen Stil transportieren. Doch worauf sollte man achten, um den passenden Hochzeitsfotografen zu finden?

Hochzeitsfotograf und sein Portfolio

Professionelles Portfolio des Fotografen

Ein professioneller Hochzeitsfotograf besitzt in der Regel ein Portfolio, also ein Bildband von bereits gefertigten Hochzeitsfotos, welcher als „Visitenkarte“ einen Einblick in den Stil der Arbeit des Fotografen gewährt. So könnt Ihr Euch schon mal im Vorfeld ein Bild machen und sehen ob Euch diese Arbeit zusagt oder nicht. Entsprechen die Hochzeitsfotos Euren Vorstellungen? Wie wirken Farben, Formen und Licht? Transportieren diese Fotos die Seele und die Emotionen des Brautpaares oder sind sie nur technisch korrekt? Besitzt der Fotograf den richten Blick fürs Detail und für einzigartige Momente? Schaut Euch die Fotos genau an und lasst sie auf Euch wirken bevor Ihr Euch entscheidet.

Hochzeitsfotograf Bewertungen von anderen Brautpaaren

Eine weitere gute Möglichkeit sich ein Bild über die Arbeit eines Hochzeitsfotografen zu machen, besteht darin die Bewertungen von anderen Brautpaaren durchzulesen. Wie haben diese die Zusammenarbeit mit ihrem Hochzeitsfotografen empfunden? War dieser dezent und angenehm im Hintergrund tätig oder war seine Anwesenheit eher störend? Wurden die wichtigsten Momente eingefangen? Wie war die Bildqualität? Die Bewertung des Fotografen durch andere Brautpaare erleichtert die Orientierung und letztlich die Entscheidung für oder gegen einen Hochzeitsfotografen erheblich.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Welche Leistungen bietet ein Hochzeitsfotograf an und zu welchem Preis? Dabei ist natürlich entscheidend, welche individuelle Leistungen vom Brautpaar gewünscht werden. So ist eine Hochzeitsreportage oder ein Hochzeitsvideo des ganzen Hochzeitsfests natürlich umfangreicher als einzelne Hochzeitsfotos. Daher ist es ratsam sich verschiedene Angebote unterschiedlicher Hochzeitsfotografen einzuholen und den Leistungsumfang sowie das jeweilige Preis-Leistungs-Verhältnis zu vergleichen. Prinzipiell solltet Ihr aber lieber auf Qualität setzen als auf den günstigsten Preis, denn die „Erinnerungen“ an Euer Liebesfest sollten Euch auch nach Jahren berühren und begeistern.

Sympathie und „Wohlfühl-Faktor“

Um wirklich gute Hochzeitsfotos zu erzielen, ist es elementar wichtig, dass sich das Brautpaar mit dem Fotografen wohlfühlt und sich entspannt und mit Freude auf das Shooting einlassen kann. Das gelingt nur, wenn Euch der Fotograf oder die Fotografin wirklich sympathisch ist und die Chemie zwischen Euch stimmt. Nur wenn Ihr Euch fallen lassen könnt und Eurem Fotografen vertraut, wird auch das Ergebnis überzeugend sein. Euer Hochzeitsfotograf wird schließlich während des ganzen Hochzeitsfestes an Eurer Seite sein, um die schönsten Momente festzuhalten. Daher ist es ratsam, Euren Hochzeitsfotografen im Vorfeld, in einem Vorgespräch persönlich kennenzulernen, um zu sehen, ob er oder sie Euch sympathisch ist und ob Ihr Euch miteinander wohlfühlt.

Paarshooting auf dem Steeg

Vorgespräch

Ein persönliches Kennenlerngespräch mit Eurem Fotografen ist wesentlich, um vertraut miteinander zu werden und alle wichtigen Aspekte, wie Eure Vorstellungen und Wünsche detailliert zu besprechen. Außerdem ist es wichtig für die Orientierung von Brautpaar und Fotograf, den Ablauf Eures Hochzeitsshootings festzulegen. Eine gute Vorbereitung ist das A und O, damit Ihr Euch an Eurer Hochzeit ganz auf Euch und Euer Hochzeitsfest konzentrieren könnt, weil Ihr genau wisst, das alles bereits durchgeplant und organisiert ist.

Probeshooting und Vorbereitung

Weiterhin ist es sinnvoll, ein Probeshooting mit Eurem Hochzeitsfotografen zu vereinbaren, bei dem man schon mal den großen Tag „proben“ und Aufnahmen an den entsprechenden Locations fertigen kann. So kann sich Euer Fotograf schon mal ein Bild von den Bedingungen Eurer Wunsch-Locations, wie beispielsweise Kirche, Naturkulisse usw. machen und sich professionell und technisch darauf einstellen. Für Euch ist ein Probeshooting zudem eine tolle Gelegenheit, den Ernstfall zu proben, denn die Aufregung an der eigenen Hochzeit ist sowieso groß und so hilft es vielen Brautpaaren, wenn sie diese Situation schon einmal durchgespielt haben und wissen, welche „Posen“ sie idealerweise einnehmen sollten, um tolle Hochzeitsbilder zu erhalten.

Hochzeitsshooting im Ausland

Für den großen Tag wählen viele Hochzeitspaare einen besonderen Ort. Manche bevorzugen eine Hochzeit im Ausland am Traumstrand, in den Bergen oder einer anderen besonderen und weit entfernten Location. Viele professionelle Hochzeitsfotografen bieten für diesen Fall ihre Dienste nicht nur an ihrem Standort oder in ihrem Land an, sondern lassen sich auch für einen Auslandsaufenthalt oder einem weiter entfernten Ort buchen. So spart man sich die Suche nach einem passenden Fotografen im Ausland, der häufig viel teurer ist und wo man vielleicht auch nicht die Landessprache spricht und kann sich so auch nach der Hochzeit ganz entspannt in seinem Heimatort mit dem Hochzeitsfotografen zusammensetzen und die schönsten Bilder ganz in Ruhe auswählen.

Zusatzleistungen vom Hochzeitsfotograf sind auch wichtig

Fotoecke füe alle Gäste

Photobooth für alle Gäste

Ein auf Hochzeiten immer beliebteres Highlight, ist ein mobiles Fotostudio, engl. „Photobooth“ genannt. Das Besondere daran ist, dass Eure Hochzeitsgäste sich selbst mithilfe eines Selbstauslösers fotografieren und die Bilder direkt vor Ort ausdrucken können, was für viel Spaß und maximale Unterhaltung bei Euren Gästen sorgt. Außerdem werden die entstandenen Fotos selbstverständlich gespeichert und Euch anschließend auf einem digitalen Datenträger überreicht. So entstehen einzigartige Erinnerungsfotos Eurer Gäste und wenn Ihr wollt, können auch Kostüme oder lustige Accessoires bereitgestellt werden, was den ultimativen Spaßfaktor noch weiter erhöht.

Professionelles Hochzeitsalbum

Auch nach der Hochzeit blättern Hochzeitspaare gerne in ihrem Hochzeitsalbum, welches die schönsten Momente, Highlights und Erinnerungen beständig bewahrt und schnell wieder lebendig werden lässt. Doch das Erstellen eines hochwertigen und stimmungsvollen Hochzeitalbums erfordert viel Zeit und Know-how. Daher bieten viele Hochzeitsfotografen die Gestaltung eines professionellen und individuellen Hochzeitsalbums als Zusatzleistung an. So spart Ihr Zeit und Nerven und erhaltet ein Erinnerungsstück in Händen, welches auch nach Jahren noch begeistert.

Fazit: Folgt Eurem Herzen!

Eure Liebe steht an diesem großen Tag im Mittelpunkt. Um den passenden Hochzeitsfotografen zu finden, solltet Ihr ebenfalls Eurem Herzen folgen, dann kann nichts schiefgehen. Wenn Ihr und Euer Fotograf Euch miteinander wohlfühlt und Eure Vorstellungen übereinstimmen, habt Ihr die höchste Garantie für traumhafte Hochzeitsbilder,die berühren.

Ich bin Hochzeitsfotograf in der Seele und im professionellen Bereich der Hochzeitsfotografie! Als Kind habe Ich schon mit den großen alten Spiegelreflexkameras von meinem Großvater gespielt und so schon früh die Leidenschaft für das Fotografieren entdeckt. Aktuell bin ich Europaweit unterwegs und beeindrücke die Ehepaare mit ewig gebliebenen emotionalen Momenten in Ihren Hochzeitsalben.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.